2016

03. Dezember 2016 Weihnachtsfeier

Auch in diesem Jahr haben sich die Mitglieder der Abteilung zu einer Vereinsweihnachtsfeier versammelt und schöne Stunden verbracht.

Selbst der Weihnachtsmann ließ es sich nicht nehmen und kam mit der Kutsche vorgefahren. Er hatte für alle Kinder kleine Geschenke mitgebracht.

SONY DSC

03. Oktober 2016 Herbstausritt

Treffpunkt war um 10 Uhr am Reitplatz in Angern. Von dort starteten 11 Reiter-Pferd-Paare. Kinder und Angehörige konnten die Reiterschar auf Kremserwagen oder Kutsche begleiten.

Bei strahlendem Sonnenschein führte der Weg zunächst durch das Dorf und anschließend durch die herbstlichen Wälder in Richtung Blätz. Gegen Mittag legte das gesamte Gefolge eine Rast ein, die Pferde konnten sich ausruhen und die hungrigen Zweibeiner bei leckerer Erbsensuppe aus der Gulaschkanone stärken.

Von dort aus ging es wieder in Richtung Angern. Nachdem alle Pferde versorgt waren, fand dieser Tag auf dem Reitplatz einen gemütlichen Ausklang.

Ein großes Dankeschön geht an den Kaltbluthof Schleef/Schneider aus Sandbeiendorf für die herrlichen Kremsergespanne sowie an Ute Lindemann aus Cröchern für die tolle Bewirtung.

Herbstausritt2016_auf der Wiese

SONY DSCSONY DSC

 

10. September 2016 Kreis-Kinder- und Jugendspiele des LK Börde

Am 10. September 2016 veranstalteten wir unter der Schirmherrschaft des Kreissportbundes die diesjährigen Kreis-Kinder- und Jugendspiele in der Disziplin Pferdesport.

Unter sehr guten reitsportlichen Voraussetzungen und herrlichem Sonnenschein kämpfte der Reiternachwuchs des Bördekreises in verschiedenen Dressur-, Spring- und Voltigierwettkämpfen um Urkunden und Medaillen.

Auch der Reiternachwuchs aus dem eigenen Verein ging an den Start und war erfolgreich:

So konnten sich Hanna Kläres im Stilspringen Kl. A über eine Bronzemedaille und beide Voltigiermannschaften des SV Angern e. V. über jeweils eine Goldmedaille freuen.

Es ist uns gelungen eine tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen, bei der sich alle Aktiven und Zuschauer sehr gut versorgt und aufgehoben gefühlt haben. Ein herzliches Dankeschön dafür geht an die fleißigen Helferinnen und Helfer sowie an den Landkreis Börde, die Kreissparkasse Börde, Avacon GmbH, an die Gärtnerei Heinrich Angern, Bäckerei Düsedau Lindhorst und Herrn Alexander Graf von der Schulenburg.

Sieger im Stilspringen Klasse A Johannes Beschnidt auf Ariell

Stilspringen Klasse A Platz 3 Hannah Kläres vom SV Angern auf Lancelot

Die Sieger im Kombiwettbewerb Klasse E Platz 1 Pia Pätz Platz Malena Ptock Platz 3 Tjark Woltersdorf und Leonie Arsene

Siegerin im Führzügelwettbewerb Isalie Pyrka RFZV Am Heiderand Angern

Die Siegerinnen im Dressur Wettbewerb Klasse E: Platz 1 Rebecca Golunski, Platz 2 Leonie Arsene, Platz 3 Pia Pätz

14537053_1174573905935180_1432315153_o14599644_1174572205935350_755893317_o

1. Mai 2016 Volkssporttag des SV Angern

Am 1. Mai fand im Rahmen des Volkssporttages des SV Angern der Reitertag der Abteilung Reiten statt und viele Besucher kamen auf den schön hergerichteten Reitplatz.

Insgesamt gingen 92 Reiter Pferd Paare in den 4 Springprüfungen der Klassen E und A und der Führzügelklasse an den Start. Dabei konnte sich der Reiternachwuchs des SV Angern erfolgreich präsentieren und sehr gute Platzierungen erringen.

Im E-Springen bis 15 Jahre siegte Tjark Woltersdorf vom Reitverein Neun Eichen Haldensleben. Hannah Kläres vom SV Angern belegte mit Harry den 5. Platz.

Im E-Springen ab 16 Jahren siegte Antonia Krahl vom Reitverein Ausleben. Celina Glotz auf Haya, Henrike Friedrich auf Anjou sowie Hannah Kläres auf Harry, alle vom gastgebenden Verein hatten leider jeweils einen Abwurf und rangierten somit nicht mehr in den Platzierungen. Das Pony Harry ist an diesem Tag sein letztes Springen gegangen und genießt nun auf dem Hof der Familie Grasse seinen wohlverdienten Ruhestand.

Beim anschließenden Seniorenspringen, startberechtigt waren hier Reiterinnen und Reiter ab 30 Jahre, die nicht mehr im aktiven Springsport teilnehmen, siegte Karin Grasse auf Lancelot vom SV Angern.

Mit viel Liebe zum Detail wurden die Kinder der Führzügelklasse kostümiert und die Pferde geschmückt. Zur Prüfung formierte sich auf dem Platz eine bunte Gruppe von 7 Teilnehmerinnen. Den Sieg teilten sich Melina Gerlach auf Liberty und Lisa Koch auf Laurenzia, beide vom gastgebenden Verein. Amy Celine Jahn auf Pia, ebenfalls vom SV Angern, belegte den 3. Platz.

Umrahmt wurde der sportliche Nachmittag unter anderem durch ein akrobatisches Schauprogramm der Voltigiergruppe sowie einer Dressurquadrille. In tollen Kostümen und flotter Musik wurden herrliche Schaubilder gezeigt und begeisterten das Publikum.

Zum Schluss des Reitertages gab es ein A-Springen mit Stechen. Hier gingen 24 Reiter-Pferd-Paare an den Start. Stefan Koch auf Leandra vom SV Angern e. V. meisterte mit zwei 0-Fehler-Runden als Bester den Hindernisparcours und verwies Henning Westpfahl (Leo B) und Heino Krämer (Balou) auf die folgenden Plätze. Tabea Gasper auf Laurenzia vom gastgebenden Verein erreichte den 6. Platz.

Angelina Bergwein mit Crystal

Celina Glotz mit Haya

Hannah Kläres mit Harry bei seinem letzten Springen

Karin Grasse mit Lancelot

Dressurquadrille nach „James Bond“

Siegerehrung Führzügelwettbewerb

Stephan Koch mit Leandra